Über den Helfer

- Dec 10, 2020-

Über den Walker

Es gibt unterschiedliche Aussagen zur Klassifizierung der Wanderer. Es gibt rahmenförmige Gehhilfen oder Gehhilfen auf Rädern, Sitzhilfen, Tischhelfer usw. Es wird auch gesagt, dass es sich um viereckige Gehhilfen mit Rädern oder Karren, Einkaufswagen usw. handelt.

JL917L ist die häufigste, die größte auf dem Markt für einen kastenförmigen Walkie-Assist (Rahmenstruktur), der hauptsächlich aus einem Rahmen, einer Seitenstange, einem Seitenwinkel und einem Griff besteht, mit Griffen und mehreren Ecken, faltbar, Höhe kann auch angepasst werden. Abzweigecken mit rutschfesten Gummistopfen, Stützfläche ist relativ groß, Stabilität ist besser. Je nach Modell, Material, Preis ist der Preis unterschiedlich, insgesamt sehr beliebt.

Diese Art der Gehstabilität ist gut, muss die Hilfe nach vorne heben, damit der Benutzer eine bessere Muskelkraft der oberen Extremitäten und eine gewisse Fähigkeit zum Gleichgewicht im Stehen hat.

In ähnlicher Weise gibt es einen Cross-Step-Box-Walker, den wir oft als interaktiven Walker bezeichnen, auf dem sich ein Mechanismus (Gerät) befindet, beispielsweise ein Marmortyp. Wenn die Murmeln im oberen Raster eingestellt werden, wird sie interaktiv, ähnlich wie das von Kindern verwendete Drehauto, links, rechts, abwechselnd nach vorne gedreht, hauptsächlich in den frühen Phasen des Rehabilitationstrainings verwendet, der Stützpunkt über dem Arm.Sowohl der JL913L als auch der JL963L sind im Wesentlichen repräsentative Produkte.


Ein paar:Einführung in Krankenhausbetten Der nächste streifen:JL8803L Commode Stuhl